Kunst & Kultur

Für echte Hot Rodder stellt sich nicht die Frage nach einer angeschweißten Motorhaubenverlängerung oder nach geweiteten Radläufen. Hier heißt es eher: Haube dran oder ab? Kotflügel weglassen oder anschrauben? Auto und Fahrer sind in der Regel komplett durchgestylt – davon konnten sich die Besucher der „Kustom Kulture Forever“ am 23./24. Mai 2014 überzeugen. Das Treffen auf dem beliebten Gelände der ehemaligen Zeche Ewald bot das volle Programm für Mensch und Maschine. Dazu gab es V8-Blubbern und Rockabilly, dass die Gehörgänge zur Tanzfläche mutierten.

Einen ersten Eindruck gibt unsere Bildergalerie!

Von: T. Pfahl

Kommentare aus der Community

Du bist nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melde dich über das Formular in der linken Spalte an und schreibe Deinen Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK