Ford: Champions League

Fotos: Ford

Ford setzt die Partnerschaft mit der UEFA Champions League bis zum Jahr 2015 fort. Das verkündeten der Fußballverband sowie Stephen Odell, Chairman und CEO von Ford of Europe: „Unser neues, dreijähriges Engagement zeigt, welchen Stellenwert diese Partnerschaft für uns hat. Für einen globalen Hersteller wie Ford ist die UEFA Champions League eine ideale Plattform, um Millionen Leute mit ähnlichen Interessen zu erreichen.“

Dazu David Taylor, CEO UEFA Events: “Wir sind glücklich, dass sich Ford dazu entschlossen hat, die Partnerschaft mit der UEFA und der UEFA Champions League für weitere drei Jahre zu verlängern. Ford ist seit dem Beginn des Wettbewerbs 1992 ein wertvoller Partner für uns. Die Erneuerung dieser Partnerschaft stärkt unsere Beziehung.“

Die UEFA Champions League ist weltweit einer der populärsten sportlichen Wettbewerbe. Mehr als eine Milliarde Fernsehzuschauer schalteten in der vergangenen Saison ein, mehr als die Hälfte davon lebt außerhalb Europas. “Es mag ein europäischer Wettbewerb sein, aber so wie bei Fords aktuellen Fahrzeugen, nimmt man weltweit daran teil. Großartiger Fußball begeistert, genau wie ein großartiges Auto, die Menschen überall”, fügt Roelant de Waard, Vizepräsident Marketing, Sales and Service, Ford of Europe, hinzu.

Ford nutzte die UEFA Champions League, um den neuen Focus einem weltweiten Publikum vorzustellen – mit Fernsehspots, Bandenwerbung und online. Weitere Aktivitäten rund um den Wettbewerb wie die “FocusCam” beim UEFA Champions League Festival, erlaubten es den Besuchern des Ford-Standes, mit einer 180°-Ansicht quasi mitten im Geschehen zu sein. Ihre persönlichen Eindrücke konnten sie dann gleich bei youtube oder Facebook hochladen.

Auch beim Champions-League-Finale 2012 in München wird Ford eine große Rolle spielen:  200 Fahrzeuge stehen den Organisatoren für die Logistik zur Verfügung, außerdem wird es spezielle “Champions”-Sondermodelle geben. Derzeit sind über 900 Fahrzeuge, vornehmlich Galaxy und Transit, für die Ford UEFA Champions League unterwegs.

Kommentare aus der Community

Du bist nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melde dich über das Formular in der linken Spalte an und schreibe Deinen Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK