What a Looker!

2013er Ford Fusion: Imposanter Grill und grimmige Scheinwerfer

2013er Ford Fusion: Das scharfkantige Heck orientiert sich an der Studie Evos

2013er Ford Fusion: Cool wie ein Aston Rapide?

2013er Ford Fusion: Studie Evos stand Pate

Als Ford im vergangenen Jahr auf der IAA in Frankfurt die Studie "Evos" präsentierte schossen allerorten wilde Spekulationen ins Kraut welches Serienmodell wohl von dem spektakulären Prototypen abgeleitet werden würde. 

Manche vermuteten, dass der Evos das Publikum auf die Designsprache eines zukünftigen Mustang einstimmen sollte, andere sahen in dem Coupe die Wiedergeburt des Capri. In Detroit  enthüllte Ford auf der North American International Auto Show des Rätsels Lösung: 

Der 2013er Fusion, der in Europa in sehr ähnlicher Form als Mondeo auf den Markt kommen wird, lässt die Form des Evos erkennen. Auch wenn die Proportionen sich auf dem Weg vom Coupe-Prototypen zur Produktions-Fließheck-Limousine verschoben haben, bleibt das grundlegende Design erkennbar.

 Details, wie die extrem flachen Scheinwerfer der Studie blieben - wie zu erwarten - beim Übergang zur Serie nicht unangetastet. Trotzdem sieht der neue Fusion verblüffend gut aus. Überschwängliche Beobachter nannten den Ford bereits in einem Atemzug mit dem Aston-Martin Limousinen-Coupe "Rapide" . Ganz so rasant dürfte das Mittelklassemodell dann doch nicht ausfallen:

 Die Motorisierungen werden allerdings immerhin von 170 bis 237 PS reichen, wobei das mit einem 2-Liter Eco-Boost Aggregat ausgerüstete Spitzenmodell auch mit Allradantrieb lieferbar sein wird. Zusätzlich wird es den Fusion in zwei Hybridvarianten geben, wobei eines der beiden Modelle als Plug-In-Hybrid an der Steckdose "tanken" kann. 

Ebenso auf der Höhe der Zeit: Die Sicherheits- und Fahrassistenzsysteme. Ford bietet den Fusion mit Features wie Abstands-Tempomat und Spurhalteassistent an, hinzu kommen Bedienhilfen wie Sprachsteuerung. 

Der 2013er Fusion wird in den USA ab Herbst 2012 verkauft werden.

Von: FM

Kommentare aus der Community

Du bist nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melde dich über das Formular in der linken Spalte an und schreibe Deinen Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK