Gutes Geschäft

Fotos: T. Pfahl

In den ersten acht Monaten des Jahres wurden 18.704 Ford-Nutzfahrzeuge in Deutschland verkauft - ein Plus von sechs Prozent. Erfolgreichstes Modell war der Transit mit 15.764 verkauften Einheiten. „Ebenfalls erfreulich: Unsere Auftragseingänge im Nutzfahrzeugbereich liegen im bisherigen Jahresverlauf um 31 Prozent über Vorjahresniveau. Bezogen auf den August 2010 haben unsere Auftragseingänge gegenüber dem Vorjahresmonat sogar um 61 Prozent zugelegt“, erklärte Bernhard Mattes, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH, anlässlich der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover.

Er äußerte sich auch zu den Plänen der EU-Kommission, in zwei Stufen CO2-Grenzwerte für leichte Nutzfahrzeuge bis zu einem Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen einzuführen. Ford sperre sich nicht gegen die Einführung von CO2-Zielwerten, so Mattes: „Allerdings wünschen wir uns mehr Zeit für die Erreichung der ersten Stufe von 175 Gramm, die für 2016 geplant ist.“ Zum anderen sei der von der EU-Kommission für das Jahr 2020 angestrebte CO2-Grenzwert von 135 Gramm zu ambitioniert. „Wir plädieren für einen Grenzwert von 160 Gramm für 2020“, so der Ford-Deutschland-Chef.

Unter dem Motto „Vielfalt und Nachhaltigkeit“ präsentiert Ford auf der IAA Nutzfahrzeuge einen repräsentativen Querschnitt durch sein Produktprogramm – vom Transit über den Transit Connect bis zum Ranger. Einer der Stars ist der batterieelektrische Transit Connect Electric, der kommendes Jahr in Europa – und damit auch in Deutschland – auf den Markt kommen wird.

Ein weiterer Schwerpunkt sind die Transit-Umbauten, mit denen die Vielseitigkeit des Basisfahrzeugs demonstriert wird – vom Feuerwehrauto bis zum Seitenkipper, vom Taxi bis zum Glastransporter mit spezieller Luftfederung. Ford ist zusammen mit der Firma Hegla in diesem Segment mit einem Anteil von rund 40 Prozent Marktführer in Deutschland in diesem Jahr.

Wer sich die Neuheiten live ansehen will: die IAA Nutzfahrzeuge in Hannover ist vom 23. bis 30. September geöffnet.

Kommentare aus der Community

Du bist nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melde dich über das Formular in der linken Spalte an und schreibe Deinen Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK