Rollendes Museum

Foto: AFF

Seltenes Deutsch-Cabrio

Foto: AFF

Historische Fords

Foto: AFF

Fotos: AFF

Die Alt-Ford-Freunde e.V. sind mit derzeit 474 Mitgliedern und 923 Fahrzeugen der größte Ford-Oldtimerverein in ganz Deutschland. Auf regionaler Basis bietet der Verein als Kontakt zu seinen zahlreichen Mitgliedern sogenannte Sektionen (Regionalstammtische) an. Mitglieder der AFF-Sektionen Hagen und Essen unternahmen am 28. Juni eine gemeinsame Ausfahrt zum Straßenbahnmuseum in Wuppertal-Kohlfurth. Dabei war die Planung der Strecke diesmal eine echte Herausforderung für die Organisatoren, denn die bestehenden Feinstaubzonen erschweren solche Ausfahrten unnötig.
Pünktlich zur Mittagszeit trafen die 26 historischen Fahrzeuge auf dem Parkplatz des Lokals Strandcafé ein: „Badewanne“, „Weltkugel“, „Streifentaunus“ & Co ließen die Herzen der Besucher höher schlagen. Verständlich - denn neben den Fahrzeugen aus der so genannten Wirtschaftswunderzeit hatten die AFF echte Raritäten aufzubieten. So waren z.B. ein OSI und mehrere P5-Modelle – zwei davon sogar als seltenes Deutsch-Cabriolet – dabei. Die ältesten Fahrzeuge an diesem Tag waren jedoch der rechtsgelenkte Ford A Cabriolet (1929) von Norbert Kaiping, ein A-Modell von Friedel Schlusnus sowie der 38er Eifel Roadster von Jürgen Becker.
Die Besatzungen der alten Fahrzeuge tankten im Straßenbahnmuseum jede Menge Industriekultur. So wurde die Fahrt in einem historischen Straßenbahnwagen zu einem tollen Erlebnis. Natürlich entdeckte man viele Gemeinsamkeiten - bei den Alt-Ford-Freunden ist es ähnlich wie bei den Straßenbahnfreunden: fehlende Ersatzteile drohen immer wieder zum Scheitern einer Restaurierung zu führen. Gerade für die Ford-Modelle älterer Jahrgänge helfen oft genug weder Geld noch gute Worte. Wohl dem, der sich im entsprechenden Club organisiert, wo er Hilfe und vielleicht sogar das ein oder andere lange gesuchte Teil findet...

Infos: www.alt-ford-freunde.de

Von: Alt-Ford-Freunde

Kommentare aus der Community

Du bist nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melde dich über das Formular in der linken Spalte an und schreibe Deinen Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK