Ruhr Classics 2012

Fotos: MI-Archiv

Am 17. Mai startet die Ruhr Classics 2012 in der Classic Remise in Düsseldorf. In diesem Jahr ist das Thema der 4-Tages-Tour „Die Ruhr – von der Quelle zur Mündung“. Die Quelle der Ruhr im Rothaargebirge ist bis zum 20. Mai der Mittelpunkt der diesjährigen Rundreise entlang den Strecken der Ruhr. Neben den wunderschönen Landstraßen des Sauerlandes sind natürlich Industriedenkmäler und Zechengelände Highlights der Ruhr Classics. 

Für Teilnehmer bietet die Ruhr Classics bleibende Eindrücke und für Zuschauer die Möglichkeit, die Youngtimer und Oldtimer motorenecht zu erleben. Das Ziel der Rundfahrt ist traditionell in Herten auf dem Zechengelände Ewald mit Abschlußprogramm und Siegerehrung. 

Neben fahrerischem Geschick entscheidet über den Gesamtsieg auch Spaß, gute Laune und Wissen über Autos, das Ruhrgebiet und die Ruhr. Aber keine Angst: Die Lösungen ergeben sich meist aus der Streckenführung. Speziell für die weiblichen Beifahrerinnen gibt es Zwischenstopps mit Café-Charakter.

Übernachtet wird ausschließlich in 4-Sterne-Hotels der Extraklasse mit reichhaltigem Buffetangebot und erholsamen SPA-Ressorts. Insgesamt erwartet die Teilnehmer eine abwechslungsreiche Strecke von rund 600 Kilometern in sechs Tagesetappen. Neben der täglichen Siegerehrung vor dem Abendbuffet mit tollen Preisen erwartet die Automobilgemeinde ein kurzweiliges Abendprogramm mit den Bildern des Tages.

Teilnehmen können alle Fahrzeuge der Baujahre 1949 bis 1992, die ordnungsgemäß zugelassen sind und sich in einem technisch einwandfreien Zustand befinden. Alle Teams erhalten die „Ruhr-Classics-Bag“ mit T-Shirt, Team-Pass und Startnummer sowie das Roadbook. Technischer Support durch den AVD, drei  Hotelübernachtungen im Doppelzimmer, Frühstück, Snacks und Abendessen sowie ein abwechslungsreiches Abendprogramm gehören ebenfalls zum Gesamtpaket – ganz zu schweigen von den unvergesslichen Erlebnissen „on the road“…

Infos: www.ruhrclassics.de

Zur Bildergalerie der Ruhr Classics 2011…

Kommentare aus der Community

Du bist nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melde dich über das Formular in der linken Spalte an und schreibe Deinen Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK